Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Hamburg

3 Jahre
Schichtdienst
2.700 - 2.900 Euro

Private und berufliche Perspektiven für Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Hamburg

Hamburg ist die schönste Stadt der Welt. Das behaupten nicht nur seine Bewohner. Auch im Ranking der lebenswertesten Städte weltweit nimmt die Freie und Hansestadt immer gerne einen der vorderen Plätze ein. Es ist die Mischung, die die lebendige Metropole so attraktiv macht. Die Mischung aus idyllischem Segelboot-Panorama an der Alster mit ihren herrschaftlichen Villen einerseits und der geschäftigen Container-Wirtschaft an der rauen Elbe inmitten modernster Architektur der Hafencity andererseits. Die Mischung aus urbanen Szene-Vierteln und luxuriösen Einkaufspassagen, aus multikulturellen Streetart-Events und Kulturveranstaltungen von Weltrang. Verbunden werden die Kontraste durch die Gerüchte, dort gäbe es nur Regenwetter und wortkarge Küstenbewohner, Fischbrötchen und Labskaus. Tatsächlich gemein ist ihnen eine entspannte Weltoffenheit und die Liebe zum Wasser.

Die Vielfältigkeit und Bedeutung von Arbeitsplätzen im Gesundheitsbereich wächst. Hamburg genießt einen hervorragenden Ruf in diesem Sektor als führendes Kompetenzzentrum der Gesundheitswirtschaft und schärft ihr Profil als bedeutender Gesundheitsstandort der Zukunft. Zu den größten Arbeitgebern der Stadt zählen die Asklepios Kliniken und das Universitätskrankenhaus Eppendorf mit zusammen über 20 000 Beschäftigten. In der Sozialbranche gibt es umfangreiche Möglichkeiten sich beruflich zu spezialisieren und einzubringen, beispielsweise in sozialen Einrichtungen wie den Elbe-Werkstätten oder der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. 

Hamburg steht für Dynamik und Fortschritt. Möchten Sie Ihrer Karriere als Fach- oder Führungskraft eine neue Dimension verleihen? Dann nutzen Sie das Potential von Care Potentials! Seit vielen Jahren vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich direkt und erfolgreich in anspruchsvolle Positionen mit Perspektive.

Aufgaben des Gesundheits- und Krankenpflegers (m/w/d) in Hamburg 

Gesundheits- und Krankenpfleger sind zuständig für die professionelle Pflege und Betreuung von kranken Menschen aller Altersgruppen in einem stationären oder ambulanten Umfeld. Sie assistieren den Ärzten bei diagnostischen Maßnahmen, überwachen Therapiemaßnahmen, führen ärztliche Anordnungen aus und sind zuständig für die Krankenbeobachtung sowie sämtliche grundpflegerische Tätigkeiten. Ihre durchgeführten pflegerischen Tätigkeiten dokumentieren sie gewissenhaft, planen die durchzuführenden Pflegeprozesse und beraten die ihnen anvertrauten Patienten. 

Gesundheits- und Krankenpfleger verfügen über ausgesprochen viel Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen sowie über körperliche und psychische Belastbarkeit. Die täglich anfallenden Probleme, ihrer oft herausfordernden Arbeit, lösen sie selbst in hektischen Situationen mit der nötigen Ruhe und einem kühlen Kopf. Hierbei begegnen sie ihren Patienten stets mit Verständnis, Geduld und Respekt. 

Wo Gesundheits- und Krankenpflegers (m/w/d) in Hamburg arbeiten können

Gesundheits- und Krankenpfleger finden Beschäftigung in sämtlichen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Dort pflegen und betreuen sie kranke Menschen in einem stationären oder ambulanten Umfeld. In Hamburg bieten sich als potentielle Arbeitgeber das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, das Albertinen Krankenhaus sowie zahlreiche weitere stationäre und ambulante Einrichtungen der Gesundheits- und Krankenpflege an. Oder Sie lassen sich direkt von den Experten im Gesundheits- und Sozialbereich von Care Potentials bei der Suche nach Ihrem neuen Traumjob als Gesundheits- und Krankenpfleger in Hamburg helfen. Zu unseren Kunden im gesamten Hamburger Raum zählen attraktive Träger und Unternehmen, von denen wir zum Teil exklusive Vermittlungsaufträge erhalten. Gerne verhelfen wir auch Hi(gh) Potentials wie Ihnen zum beruflichen Erfolg – diskret und effektiv. Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch!

Karriere machen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Hamburg

Durchschnittlich verdienen Gesundheits- und Krankenpfleger in Hamburg ungefähr 2.900 Euro brutto. Zur Weiterbildung stehen dem Gesundheits- und Krankenpfleger zahlreiche Möglichkeiten offen. Besonders beliebt sind Weiterbildungen in Endoskopie, Nephrologie, Intensiv- und Anästhesiepflege, Operationsdienst sowie Ambulanz- und Notfallmedizin. Angeboten werden solche Weiterbildungen von zahlreichen Einrichtungen und Instituten in Hamburg und Umgebung. Oder Sie planen ihre Karriere direkt mit Care Potentials und lassen sich von unseren Experten zum Thema Weiterbildung und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten als Gesundheits- und Krankenpfleger beraten. 

Für Interessenten mit Abitur bieten sich Studiengänge wie Pflegemanagement, Pflegewissenschaft, und Pflegepädagogik an. In Hamburg werden diese Studiengänge von der Alice Salomon Hochschule und der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften angeboten. 

So wird Ihre Bewerbung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Hamburg zum Erfolg

In Ihrer Bewerbung sollten Sie besonders auf einen aussagekräftigen Lebenslauf und fachliche Dokumente achten. Obwohl viele Firmen mittlerweile darauf verzichten, kann ein Bewerbungsschreiben ein sehr guter Weg sein, die eigenen Fähigkeiten und Begabungen darzustellen und hervorzuheben, wo man diese bereits unter Beweis stellen konnte. Ein gutes Bewerbungsschreiben ist prägnant, gut strukturiert und zeigt ein klares Bild Ihrer Persönlichkeit. Eine sehr gute Alternative für Hi(gh) Potentials ist die Bewerbung bei Care Potentials. Hier helfen Ihnen erfahrene Spezialisten aus dem Gesundheits- und Sozialwesen dabei, Ihre Karrierepläne als Gesundheits- und Krankenpfleger in Hamburg zu verwirklichen.