Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

3 Jahre
Schichtdienst
2.100 - 2.250 Euro

Arbeitsbereiche und Aufgaben des Gesundheits- und Krankenpflegers (m/w/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger arbeiten in Einrichtungen der Gesundheits- und Krankenpflege. Dort pflegen und betreuen sie kranke Menschen aller Altersgruppen. Sie sind zuständig für die Krankenbeobachtung, grundpflegerische Tätigkeiten, die Durchführung ärztlicher Anordnungen, die Assistenz bei diagnostischen Maßnahmen sowie die Überwachung von Therapiemaßnahmen. Die persönliche Beratung der Patienten, die Pflegeprozessplanung sowie die Dokumentation der durchgeführten pflegerischen Tätigkeiten ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit.

Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger dauert drei Jahre. In der Ausbildung werden die Grundlagen der Gesundheits- und Krankenpflege in theoretischem sowie praktischem Unterricht vermittelt, welcher entweder blockweise stattfindet oder wöchentlich kombiniert wird. Im dritten Lehrjahr beginnt die Differenzierungsphase, in welcher die Vermittlung von Spezialwissen und zielgruppenspezifischen Inhalten im Vordergrund steht. Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung - dem Examen - welches aus einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungsteil besteht. Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger ist ein mittlerer Bildungsabschluss. Ein Mindestalter für die Ausbildung gibt es nicht.

Persönliche Eigenschaften des Gesundheits- und Krankenpflegers (m/w/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger verfügen über viel Verantwortungsbewusstsein sowie über die nötige psychische und körperliche Belastbarkeit, für ihre anspruchsvolle und herausfordernde Arbeit. Sie betreuen ihre Patienten mit überdurchschnittlicher Hilfsbereitschaft, Empathie und Diskretion. In schwierigen Situationen bewahren sie stets Ruhe und überzeugen durch ihre ausgesprochen gute Problemlösungs-, Entscheidungs-, und Teamfähigkeit.

Arbeitgeber für Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger finden Beschäftigung in Krankenhäusern, Facharztpraxen, medizinischen Versorgungszentren, Wohn- und Pflegeheimen sowie ambulanten Pflegediensten.

Arbeitsmarktsituation für Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Die Nachfrage an qualifizierten Gesundheits- und Krankenpflegern ist momentan sehr hoch und wird, durch die zunehmende gesellschaftliche Überalterung, in Zukunft sogar weiter steigen. Die Arbeitsmarktsituation ist hervorragend.

Weiterbildung und Karriere als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Ausgebildeten Pflegefachkräften stehen zahlreiche Weiterbildungen offen, mit denen sie sich für Fachbereiche wie beispielsweise Nephrologie, Endoskopie, Operationsdienst sowie Intensiv- und Anästhesiepflege qualifizieren können. 

Für Interessenten mit Abitur bieten sich Studiengänge wie Pflegemanagement, Pflegewissenschaft, Pflegepädagogik und Humanmedizin an.

Tipps für die Bewerbung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Fragen Sie sich bei Ihrer Bewerbung, welche Eigenschaften für die ausgeschriebene Position wirklich gefragt sind und arbeiten Sie diese prägnant und gut strukturiert in Ihrem Bewerbungsschreiben aus. Welche Fähigkeiten und Begabungen zeichnen Sie wirklich aus und wo konnten Sie diese bereits unter Beweis stellen? Das Bewerbungsschreiben sollte ein klares Bild Ihrer Persönlichkeit zeigen und Gesprächspotential für ein Vorstellungsgespräch bieten. Ganz besonderes Augenmerk sollten Sie natürlich auf einen aussagekräftigen Lebenslauf sowie Ihre fachlichen Dokumente legen. Diese unterstreichen Ihre strukturierte und professionelle Arbeitsweise. Eine Bewerbung bei Care Potentials ist, für Hi(gh) Potentials wie Sie, besonders erfolgsversprechend. Erfahrene Experten aus dem Gesundheits- und Sozialwesen verhelfen Ihnen zum nächsten Karriereschritt.